Sanierungsarbeiten · Mauerwerksunterfangungen

by Tanja Poschinger in News | 0 comments

Nachträglicher Einbau von Mauerwerksfundamenten

Altbausanierung · Erstellen einer Unterfangung

 

Oftmals wurde bei alten Gebäuden buchstäblich auf Sand gebaut oder bei älteren Mauern sind die Fundamente mehr mit Optimismus als mit hartem Beton gebaut. Eine Lösung bietet das Unterfangen von wenig stabilen Fundamenten. 

Wenn Fundamente nicht ausreichend belastbar sind, muss etwas unternommen werden. Ansonsten ist die Standsicherheit des Mauerwerks unter Umständen stark gefährdet.

Das Unterfangen bietet eine Möglichkeit, ein Fundament nachträglich zu stabilisieren, zu verstärken oder gar zu ersetzen. 

Eine solche Unterfangung durften wir nun bei einem Bauvorhaben in Pocking für unsere Bauherren im Zuge einer Wohnhausmodernisierung durchführen.

Wir haben uns hier Abschnittsweise vorgearbeitet um die statische Belastbarkeit der einzelnen Abschnitte ausreichend zu gewährleisten und ein Absinken zu vermeiden.

Nach den entsprechenden Sicherungsmaßnahmen am Gebäude wurde die Hausmauer im EG –Bereich entfernt.

Mit unserem Bagger wurde der neue Fundamentgraben ausgehoben, bewehrt und betoniert.

Nachdem das neue Fundament erstellt wurde, wurde die offene Hausmauer wieder mit Ziegelmauerwerk geschlossen.

Wichtig ist  uns dabei immer eine dauerhafte Abdichtung einzubauen.

Mit der Firma Poschinger Bauunternehmen e.K Salzweg haben Sie bei allen Bauvorhaben immer einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Zur Detailseite von Poschinger Bauunternehmen e.K. - Einer.Alles.Sauber ®

Kategorien