Ihre Wohn(t)räume in besten Händen!

Machen Sie mehr aus Ihrem Haus! Wir machen aus Wohnräumen Ihre eigenen Wohnträume!

Konrad Poschinger und sein kompetentes Team setzen Ihr Bauvorhaben von der Planung bis zur Ausführung sauber um! Wir haben die Ideen und verwirklichen diese für Sie! Ihre Wohnträume sind bei uns in den besten Händen. Sie haben nur einen Ansprechpartner, der alles komplett für Sie übernimmt!

Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Rufen Sie an: 0851 - 4 90 15 18

Gartenmauern

Wir machen Ihnen gerne Vorschläge aus wetterfesten und pflegeleichten Materialien!!!

Langbauer Obernzell

Bereich Umbau

Bogner-Froschauer Nottau

Bereich Aufstockung

Prager Tannöd

Bereich Anbau

Söldner Büchlberg

Bereich Altbausanierung

Neuigkeiten und Informationen

Sanierungsarbeiten · Mauerwerksunterfangungen

Nachträglicher Einbau von Mauerwerksfundamenten

Altbausanierung · Erstellen einer Unterfangung

 

Oftmals wurde bei alten Gebäuden buchstäblich auf Sand gebaut oder bei älteren Mauern sind die Fundamente mehr mit Optimismus als mit hartem Beton gebaut. Eine Lösung bietet das Unterfangen von wenig stabilen Fundamenten. 

Wenn Fundamente nicht ausreichend belastbar sind, muss etwas unternommen werden. Ansonsten ist die Standsicherheit des Mauerwerks unter Umständen stark gefährdet.

Das Unterfangen bietet eine Möglichkeit, ein Fundament nachträglich zu stabilisieren, zu verstärken oder gar zu ersetzen. 

Eine solche Unterfangung durften wir nun bei einem Bauvorhaben in Pocking für unsere Bauherren im Zuge einer Wohnhausmodernisierung durchführen.

Wir haben uns hier Abschnittsweise vorgearbeitet um die statische Belastbarkeit der einzelnen Abschnitte ausreichend zu gewährleisten und ein Absinken zu vermeiden.

Nach den entsprechenden Sicherungsmaßnahmen am Gebäude wurde die Hausmauer im EG –Bereich entfernt.

Mit unserem Bagger wurde der neue Fundamentgraben ausgehoben, bewehrt und betoniert.

Nachdem das neue Fundament erstellt wurde, wurde die offene Hausmauer wieder mit Ziegelmauerwerk geschlossen.

Wichtig ist  uns dabei immer eine dauerhafte Abdichtung einzubauen.

Mit der Firma Poschinger Bauunternehmen e.K Salzweg haben Sie bei allen Bauvorhaben immer einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite.

Lies mehr ...

Handwerk 4.0

Das digitale Büro: Weg mit dem Papier?! - Traum oder Wirklichkeit? Am 22.03.2019 durften in der Handwerkskammer an einem sehr interessanten Workshop der Fa. DATEV teilnehmen. Es wurde das immer aktueller werdende Thema "Digitalisierung" behandelt. Ein Thema, welches nicht von heute auf morgen umgesetzt werden kann, aber nicht vernachlässigt werden darf. Themenschwerpunkt waren eRechnungen, Archivierung und Buchführung online. Die steuerlich- und rechtlichen Punkte wurden beleuchtet und sehr anschaulich erklärt. Wir bilden uns stetig weiter, um für unsere Kunden auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. „Handwerk 4.0“ – was wir darunter verstehen: „Handwerk 4.0“ beschreibt Betriebsstrukturen, Arbeitsprozessabläufe, Produkte und Dienstleistungen von Handwerksbetrieben, die in einem bisher noch nicht dagewesenen Maß digital vernetzt, adaptiv wissensbasiert und aus Kundensicht höchst intelligent in Erscheinung treten. Dies wird dadurch möglich, dass sich der Anteil an einfacheren, manuellen Routinetätigkeiten verringert und die hochspezialisierte handwerkliche Wissensarbeit mit Hilfe intelligenter Technologien an Bedeutung gewinnt. Intelligente Informationssysteme helfen dem Handwerker, clevere Lösungen zu entwickeln. Die Betriebe setzen dabei gezielt individuelle Kundenwünsche um, die ebenfalls über den digitalen Weg, beispielsweise über soziale Medien, generiert werden. Von den Mitarbeitern in einem Handwerksbetrieb fordert „Handwerk 4.0“ das entsprechende Know-how, um die künftigen Anforderungen der digitalen Welt bewältigen und umsetzen zu können.

Lies mehr ...